ML

Matti Laaksonen

Matti Laaksonen ist geboren und aufgewachsen im Oberbergischen Land.

Ihm war früh seine Liebe zum Lesen klar, aber ihm fehlten die queeren Figuren. Deshalb fing er an, sich selbst welche zu erschaffen.
Angefangen in kleinen Rollenspielforen, ging es bald weiter mit Kurzgeschichten und der ersten größeren Serie, um die Internatsschüler Matti & Brian, die nun nach und nach veröffentlicht wird.
Aber auch seiner großen Liebe, der Fantasy, widmet er sich in seinem Buchprojekt "Obscurae".

Kontakt:
matti_laaksonen@outlook.de
Instagram: @matti_laaksonen

Matti & Brian 7: Nur eine Familie von Matti Laaksonen

Neuerscheinung

Matti & Brian 7: Nur eine Familie
  • Matti & Brian 7: Nur eine Familie
  • (1)

Nach dem Desaster in Tokio macht sich Matti schwere Vorwürfe. Brian igelt sich auch Tage danach noch ein. Erst der Alltag am Internat und die vertraute Umgebung hilft ihm, sich zu öffnen, auch wenn Matti spürt, dass vieles aus seiner Vergangenheit noch im Dunkeln liegt.

Da zwischen Unterricht, Clubtreffen und einem Schulausflug nur wenig Zeit zu zweit bleibt, setzen die beiden auf etwas, das ihnen in ihrer Beziehung bisher völlig fremd war: Dates. Die Verabredungen sorgen für ein ganz neues Gefühl der Vorfreude und es könnte alles so schön sein, wäre da nicht noch ein Problem, dem Matti bisher aus dem Weg gegangen ist.

Content Notes:
(Diese befindet sich ausfürhlicher auf den ersten Seiten des Buchs)
Homophobie
Häusliche Gewalt gegnüber Kindern und Jugendlichen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Matti Laaksonen