MG

Matthias E. Gahr

Dr. rer. nat. Matthias E. Gahr, geboren 1971, betreut die liturgischen Ausgaben der Abtei Münsterschwarzach wie zum Beispiel die Bände des Benediktinischen Antiphonales. In der Bereichen Christliche Popularmusik und Neues Geistliches Lied ist er als Songwriter, Komponist, Texter und Musiker aktiv.

Zwischen allen Zeilen von Matthias E. Gahr

Neuerscheinung

Zwischen allen Zeilen
  • Zwischen allen Zeilen
  • (0)

Worte prägen Menschen, Menschen prägen Orte. Auch in der Benediktinerabtei Münsterschwarzach hinterlassen jene Spuren, die hier einen Ausschnitt ihres Lebens teilen – seien es die Mönche im Konvent, Oblatenkreise, Kursteilnehmer im Gästehaus, Tagesbesucher, oder die Menschen, die auf dem Klostergelände arbeiten.
Dieses Lesebuch ist eine Sammlung zentraler Texte aus dem spirituellen Leben in der Abtei wie
z.B. die Benediktsregel oder der Tradition. Es finden sich aber Gedanken und Worte, die für die Menschen hier eine große Rolle spielen oder sie auf ihrer Gottsuche inspiriert haben.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Matthias E. Gahr