MC

Matthias Clausen

Matthias Clausen, geb. 1972, Dr. theol., Theologiestudium in Wuppertal, Heidelberg und London, 2000-2004 Reisesekretär der Hochschul-SMD, danach Vikariat in Essen, Pastor der Ev. Kirche im Rheinland, seit 2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung und Hochschulevangelist.

Die Briefe an die Thessalonicher von Matthias Clausen

Neuerscheinung

Die Briefe an die Thessalonicher
  • Die Briefe an die Thessalonicher
  • (0)

"Wer nicht arbeiten will, soll auch nicht essen" - diese prägnante und bekannte Zeile schrieb bereits Paulus um 51 n.Chr. im 2. Thessalonicherbrief.
Die beiden Thessalonicherbriefe hatte er zur Ermutigung an die vor Kurzem von ihm gegründete Gemeinde in Thessalonich geschrieben. Dabei ist der 1. Thessalonicherbrief eine der ältesten Schriften des Neuen Testaments. In seiner hervorragenden Art erklärt der bekannte Autor und Theologe Matthias Clausen die Texte. Seine lebensnahen und herausfordernden Fragen sind eine Inspirationsquelle für Gespräche über einen ansteckenden und frischen Glauben - und wie er auch heute noch lebendig bleiben kann.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Matthias Clausen