MT

Mary Ellen Taylor


Mary Ellen Taylor wurde in den Südstaaten der USA geboren und schreibt zeitgenössische Unterhaltungsromane, in denen starke Frauen die Hauptrolle spielen. Ihre Geschichten sind ebenso fest in der geheimnisvollen Vergangenheit verankert wie in der heutigen Zeit. In deutscher Sprache sind bisher die Titel »Das Haus an der Bucht« und »Der Frühling an der Bucht« erschienen.

Wenn Mary Ellen Taylor nicht gerade schreibt, ist sie beim Kochen und Backen kreativ tätig. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und drei Zwergdackeln in Virginia. Unter dem Namen Mary Burton schreibt sie auch romantische Krimis.

Im Schatten der Holunderblüte von Mary Ellen Taylor

Neuerscheinung

Im Schatten der Holunderblüte
  • Im Schatten der Holunderblüte
  • (4)


Ein alter Garten und ein gut gehütetes Familiengeheimnis, das bis in die Zeit des zweiten Weltkriegs zurückreicht – der neue bewegende Roman von #1-Kindle-Bestsellerautorin Mary Ellen Taylor.

Nach mehreren Schicksalsschlägen hat sich Libby McKenzie als Hochzeitsfotografin in New Jersey einen Namen gemacht. Bei einer Feier auf Gut Woodmont erhält sie den Auftrag, die Gärten des Anwesens zu fotografieren, die der sympathische Verwalter Colton Reese restaurieren soll.

Libby ist fasziniert von dem verwunschenen Gewächshaus, das einst der Herrin von Gut Woodmont gehörte. Warum ist es seit mehr als 30 Jahren verschlossen? Welche Geschichte erzählt der ins Glas geritzte Name? Die Arbeit mit Colton gibt Libby die Kraft, sich endlich mit ihrer eigenen Vergangenheit auseinanderzusetzen. Dabei findet sie einen Brief ihres Vaters, der alles für immer verändert …

Ähnliche Autor*innen

Alles von Mary Ellen Taylor