MK

Martin Klauka

Martin Klauka hat sich mit 32 Jahren entschlossen, den beschaulichen Alltag in Rosenheim und seinen Job aufzugeben, um sich mit seiner kleinen Samtpfote Mogli auf die große Motorradreise in den Orient zu begeben. Auf Instagram und Facebook kann man die beiden unter „Motomogli“ auf ihrer besonderen Reise begleiten.

Einmal mit der Katze um die halbe Welt von Martin Klauka

Zuletzt erschienen

Einmal mit der Katze um die halbe Welt

Einmal mit der Katze um die halbe Welt

Hörbuch-Download (MP3)

ab 7,98€

Spiegel Bestseller!
Ein Reise-Enthusiast, ein Motorrad, 30.000 Kilometer, 14 Länder und...eine Katze!
Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, die alte Routine hinter sich zu lassen und sich auf die Reise seines Lebens zu begeben? Auch Martin sehnte sich lange nach dem großen Abenteuer. Er hat den ersten Schritt am 24. August 2017 gewagt und sich auf den Weg gemacht. Aber nicht alleine, sondern zusammen mit seiner wunderschönen Gefährtin - mit Mogli!
Ihre Motorradtour führt die beiden Gefährten von ihrem Zuhause in Deutschland durch Österreich, Slowenien, Kroatien, Bosnien, Montenegro, Albanien, Mazedonien, Griechenland und die Türkei bis nach Dubai. Von dort aus geht es weiter über den Iran, Pakistan und Indien, bis die beiden Nepal erreichen. Dort haben sie Zeit, zur Ruhe zu kommen und die vielen Eindrücke und Begegnungen zu verarbeiten.
In diesem Hörbuch erfahren Sie:
* wie es sich anfühlt, altes Leben hinter sich zu lassen und sich auf den Weg ins Unbekannte zu machen, ohne Familie und Freunde;
* wie es überhaupt geht, mit einer Katze auf dem Motorrad durch die Welt zu reisen;
* was Martin und seine flauschige Gefährtin in neuen Ländern erlebt haben.
Es hat Martin einiges an Überwindung gekostet, sein sicheres Leben hinter ihm zu lassen, seinen Job zu kündigen, den Haushalt aufzulösen und all die Dinge, die ihm bisher Halt gaben, gegen das größte Abenteuer seines Lebens einzutauschen. Aber er hat die Entscheidung keine Sekunde lang bereut. Eines steht fest: Genug vom Reisen haben die beiden lange noch nicht, und es werden weitere Abenteuer folgen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Martin Klauka