MD

Martin Droschke

Martin Droschke, geboren 1972 in Augsburg, zog 1992 zum Studium der Philosophie, Pädagogik und Geschichte nach Nürnberg. Er arbeitete als freier Journalist und Literaturkritiker u.a. für den »Tagesspiegel«, die »taz« und die »Süddeutsche Zeitung« und lebt heute als freier Werbetexter und Autor in Coburg. Martin Droschke durchstreift bevorzugt Regionen, die zu Unrecht ins Abseits geraten sind, immer auf der Suche nach unscheinbaren Kuriositäten.

Zuletzt erschienen

111 Biere aus Österreich, die man getrunken haben muss

111 Biere aus Österreich, die man getrunken haben muss

Wo berauscht man sich an einer sündigen Melange der beiden stärksten Bierkulturen der Welt: Bayern und Böhmen?

Noch vor zwei Jahrzehnten für nur mäßig inspirierte Schluckstoffe berüchtigt, präsentiert sich die Alpenrepublik heute als ein Schatzhaus der Bierkultur. Weit über 300 Brauereien begeistern mit gut 2.500 Sorten – und mindestens das eine haben alle ihren Vettern aus den Nachbarländern voraus: den Codex Alimentarius Austriacus. Österreichs Lebensmittelrecht verbietet den Griff in die Trickkiste der Chemie. Aber es erlaubt, mit natürlichen Zutaten aller Art zu experimentieren. Österreich schmeckt großartig!
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

19,00 €

Alles von Martin Droschke

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit