KF

Kirsten Fuchs

Kirsten Fuchs, 1977 in Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz) geboren, gewann 2003 den renommierten Literaturwettbewerb Open Mike. Zwei Jahre später veröffentlichte sie ihren vielgelobten Debütroman «Die Titanic und Herr Berg». Es folgten «Heile, heile» und «Mädchenmeute», für das sie den Deutschen Jugendliteraturpreis erhielt. Der Roman wurde zum Bestseller, 2021 erschien die Fortsetzung «Mädchenmeuterei». 2022 wurde Kirsten Fuchs mit dem W.-G.-Sebald-Literaturpreis ausgezeichnet.

Zuletzt erschienen

Ein Erzählexperiment mit Kirsten Fuchs

Ein Erzählexperiment mit Kirsten Fuchs

Kirsten Fuchs ("Die Titanic und Herr Berg"), gelernte Tischlerin, Lesebühnen-Star und Open-Mike-Gewinnerin, ist die Heldin unseres Erzählexperimentes. Und sie bringt nichts weniger als ihre allerbesten Storys mit. Es sind Geschichten aus der Kindheit, von Reisen, verrückten Zufällen und Ex-Freunden, eben die Geschichten, die Kirsten Fuchs erzählt, wenn sie sich mit jemandem anfreundet. Sie sagt: "Nach diesem Abend ist man also theoretisch einseitig mit mir befreundet."
Mehr erfahren

Hörbuch-Download (MP3)

9,95 €

Alles von Kirsten Fuchs

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Altersempfehlung
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit