KP

Karin Preiss

Karin Preiß wurde 1965 in einem kleinen Dorf im Münsterland/Nordrhein-Westfalen geboren. Sie lebte viele Jahre im Ruhrgebiet und zog dann mit ihrem damaligen Ehemann nach Bayern, wo sie eine Psychologische Praxis unterhielt. Aufgrund einer schweren Erkrankung und Trennung von ihrem Ehemann gab sie ihre Praxis auf und zog zurück in ihr Heimatdorf.
Sie begann mit der Schriftstellerei und schrieb ein Fachbuch aus der Entwicklungspsychologie mit dem Titel "Wie lernen Kinder Normen und Werte?"
Dieses Buch wurde erfolgreich durch den Grin-Verlag und Diplomica-Verlag verlegt und zum Bestseller ernannt, da es nicht nur einen psychologischen Hintergrund beschreibt, sondern auch einen guter Ratgeber für Eltern darstellt.
Ihr zweites Buch (Seelenmord) ist ein spannender Roman über die Manipulation durch Personen in zwischenmenschlichen Beziehungen.

Zuletzt erschienen

Seelenmord

Seelenmord

Karen, eine attraktive, selbstbewusste, beruflich erfolgreiche und voll im Leben stehende Single-Frau, lernt die Liebe ihres Lebens auf einem Dating-Portal im Internet kennen. Sie verliebt sich in Tom. Doch sie ahnt nicht, dass Tom ein psychisches Problem hat. Er versucht Menschen nach seinen Bedürfnissen umzuformen. Er ist ein wahres Manipulationsgenie. Karen gerät in die Falle, aber als sie es erkennt ist es zu spät und als Tom Jahre später vermisst wird, verdächtigt man sie, an seinem Verschwinden mitschuldig zu sein.
Wird sie die Wahrheit je ans Licht bringen?
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

17,95 €

Weitere Formate ab 9,99 €

Alles von Karin Preiss

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Reihen (1)
Einbände (1)