JR

Joseph Ratzinger

Joseph Ratzinger (1927-2022), Studium der katholischen Theologie und Philosophie an der Philosophisch-theologischen Hochschule Freising und an der Universität in München; Priesterweihe 1951, 1953 Promotion zum Dr. theol., 1957 Habilitation, theologische Professuren in Freising, Bonn, Münster, Tübingen und Regensburg, Konzilsberater des Erzbischofs von Köln, Josef Kardinal Frings, Peritus, 1977–1982 Erzbischof von München und Freising, 1977–2005 Kardinal, 1981–2005 Präfekt der Glaubenskongregation, Präsident der Päpstlichen Bibelkommission und der Internationalen Theologenkommission, 2002–2005 Dekan des Kardinalskollegiums, 2005–2013 Papst Benedikt XVI., Autor des Weltbestsellers „Jesus von Nazareth".

Zuletzt erschienen

Im Anfang schuf Gott

Im Anfang schuf Gott

'Die Bedrohung des Lebendigen durch das Werk des Menschen, von der heute allenthalben die Rede ist, hat dem Thema Schöpfung eine neue Dringlichkeit gegeben. Paradoxerweise ist aber gleichzeitig ein nahezu völliges Verschwinden der Schöpfungsbotschaft in Katechese, Predigt und auch Theologie festzustellen. Die Schöpfungsberichte werden versteckt; ihre Aussage gilt als nicht mehr zumutbar.' So der Verfasser selbst im Vorwort. Und er fragt sich, ob dies alles keine Geltung mehr habe.
Die vier Homilien des Kardinals sowie der ihnen beigefügte Vortrag 'Konsequenzen des Schöpfungsglaubens' möchten die 'wesentlichen Anliegen des christlichen Schöpfungsglaubens wieder ins Bewußtsein rücken und Ermutigung für ihre Einfaltung in Verkündigung und Theologie geben'.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

Alles von Joseph Ratzinger

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit