JS

Jonathan Swift

Johann Gottlieb Fichte (19.5.1762 Rammenau – 29.1.1814 Berlin), Sohn eines Bandwebers, entwickelte sich zu einem zentralen Begründer des Deutschen Idealismus, nachdem sein Talent zufällig entdeckt und gefördert wurde. Er gehörte zu jenen Intellektuellen, die Jena zum Zentrum der philosophisch-literarischen Diskussion machten. Hier lehrten an der Universität Persönlichkeiten wie Friedrich Schiller, August Wilhelm Schlegel und Georg Wilhelm Friedrich Hegel, während sich unter den hier verkehrenden Dichtern und Denkern wie Ludwig Tieck, Novalis und den Schlegel-Brüdern die Strömung der Romantik herausbildete. Seinen Beitrag zur Frühromantik leistete Fichte mit »Die Grundlage der gesamten Wissenschaftslehre«: Ausgehend vom sich und der Welt entfremdeten Menschen beginnt nach Fichte im schöpferischen ›Ich‹ ein Streben nach Einheit und Ganzheit.

Zuletzt erschienen

Gullivers Reisen

Gullivers Reisen

Gulliver landete nach einem Schiffsunglück auf einer einsamen Insel. Doch als er erwachte, merkte er, dass er nicht allein sein konnte: Über und über war er mit Fäden angebunden und festgespannt. Und noch während er darüber nachdachte, hörte er in einer seltsam kleinen Stimme die Sprache seiner Heimat. Ob man ihn als Freund betrachten wird?
Mehr erfahren

Hörbuch-Download (MP3)

4,99 €

(8)

Weitere Formate ab 0,49 €

Alles von Jonathan Swift

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit