JG

Jean Craighead George

Jean Craighead George (1919 - 2012) stammte aus einer Familie von Wissenschaftlern. Sie studierte Ökologie und Verhaltensforschung an der Pennsylvania State University. Die Anregung zu ›Julie von den Wölfen‹ bekam sie, als sie einen Sommer lang im Rahmen eines Forschungsprojekts, das Verhalten der Wölfe in der Arktis beobachtete. Für dieses Buch erhielt sie die Newbery Medal und den Deutschen Jugendliteraturpreis.

Julie von den Wölfen von Jean Craighead George

Zuletzt erschienen

Julie von den Wölfen
  • Julie von den Wölfen
  • Buch (Taschenbuch)


Der Kinderbuchklassiker

Nur weg! Julie, ein 13-jähriges Inuit-Mädchen, flieht aus einer Kinderehe. Sie versteckt sich in der arktischen Tundra, einem absolut lebensfeindlichen Gebiet. Wie soll sie hier den Winter überstehen? Die einzige Chance besteht darin, sich einem Wolfsrudel anzuschließen. Julie ahmt die Tiere nach und nähert sich ihnen vorsichtig an. Und eines Tages wird sie tatsächlich in das Rudel aufgenommen ...



  • Deutscher Jugendliteraturpreis



Ähnliche Autor*innen

Alles von Jean Craighead George