JA

Jay Asher

Jay Asher ist der Autor des weltweiten Millionenbestsellers Tote Mädchen lügen nicht, der in über 30 Länder verkauft, u.a. für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert wurde und wochenlang die Spiegelbestsellerliste besetzte. Der Roman wurde als 13-teilige Serie auf Netflix verfilmt. Sein zweiter Jugendroman, Wir beide, irgendwann, entstand in der Zusammenarbeit mit der Co-Autorin Carolyn Mackler. Dein Leuchten ist Jay Ashers dritter Jugendroman. Asher lebt in Kalifornien.

Zuletzt erschienen

Tote Mädchen lügen nicht
Neu

Tote Mädchen lügen nicht

Als Clay von der Schule nach Hause kommt, wartet dort ein Paket mit Kassetten auf ihn. Clay schiebt die erste Kassette in ein Abspielgerät und hört die Stimme seiner ehemaligen Mitschülerin Hannah. Hannah hat sich vor Kurzem umgebracht. Auf den Kassetten hält Hannah in 13 Geschichten ihren Mitschülerinnen und Mitschülern den Spiegel vor.

Clay atmet aus, als die Tür hinter seiner Mutter zufällt. Erst jetzt bemerkt er seine innere Anspannung. Er starrt die Kassetten in dem Schuhkarton an. So etwas Furchtbares hat er nicht erwartet. Am liebsten würde er gar nicht weiterhören.

Ein atemberaubendes Buch über Gerüchte, Mobbing und was man damit anrichten kann.
Mehr erfahren

Buch (Kunststoff-Einband)

18,00 €

(82)

Weitere Formate ab 9,99 €

Ähnliche Autor*innen

Alles von Jay Asher

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Altersempfehlung
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit