IS

Italo Svevo

Italo Svevo, eigentlich Ettore Schmitz (1861–1928), stammte aus einer deutsch-italienischen Familie. Er erhielt eine kaufmännische Ausbildung, arbeitete als Bankangestellter, später als selbständiger Unternehmer in Triest. Seine literarische Bedeutung wurde von James Joyce und Valéry Larbaud entdeckt.

Schauspiele von Italo Svevo

Zuletzt erschienen

Schauspiele
  • Schauspiele
  • Buch (Taschenbuch)

Italo Svevo (1861–1928) gilt neben Proust, Joyce, Kafka und Musil als bahnbrechender Autor der modernen Weltliteratur, als einer der bedeutendsten Romanschriftsteller Italiens; er selber sah sich jedoch auch als Theaterdichter – allein in seinem Nachlaß fanden sich 13 Komödien. Dieser Band enthält die Theaterstücke »Die Wahrheit«, »Gemischtes Terzett«, »Ein Ehemann«, »Marias Abenteuer«, »Der Diener«, »Alberta und Alice oder Die Unterwerfung« sowie »Ein Mann wird jünger«.

Alles von Italo Svevo