HK

Horst Krohne

HORST KROHNE, Gründer der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne®, unterrichtet ein wissenschaftlich fundiertes System, das jedem Menschen die Möglichkeit gibt, geistige Heilweisen zu erlernen und auszuüben. Der Erfolg seiner Lehrmethoden und seiner vielen bisher erschienenen Bücher, darunter »Die Schule der Geistheilung«, »Geheimnis Lebenskalender«, »Organsprache« und »Neue Sicht des Geistigen Heilens«, machten ihn zum angesehensten deutschen Geistheiler.

Nach einer Lehre als Feinoptiker für astronomische Instrumente/Spiegelteleskope mit Abschluss der Meisterprüfung erlernte der 1934 in Berlin Geborene im zweiten Bildungsweg die Betriebs- und Verkaufspsychologie, auf die eine Ausbildung zum Kosmobiologen/Astrologen sowie zum Radiästhesisten folgte. Bereits 1970 stieg er aus dem Wirtschaftsleben aus und eröffnete das »Zentrum für Lebenshilfe« mit Hotel auf Teneriffa. Acht Jahre lang studierte er dort mit Heilern aus allen Kulturkreisen das Phänomen des Geistigen Heilens und begann 1985 in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit seiner Lehrtätigkeit auf den Gebieten Radiästhesie, Heilmeditation und Geistiges Heilen. Durch seine eigene mediale Begabung und Chakra-Sichtigkeit gelang es ihm, bei vielen Menschen die Selbstheilungskräfte und heilerischen Fähigkeiten zu aktivieren. Seine Bekanntheit wuchs noch durch Fernsehauftritte im ARD, ZDF, RTL und auf ARTE. Einladungen als Referent führten ihn zu internationalen Kongressen und Messen und anderen Heiler-Veranstaltungen, wie die Schweizer PSI-Tage.

Gemeinsam mit Ärzten, Psychologen und Psychiatern entwickelte er das Lehrprogramm der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne®, die er 1998 gründete und deren Programm mittlerweile von Dozenten der Schule europaweit als Aus- und Fortbildung im Bereich der Geistheilung gelehrt wird.

Zusammen mit seiner Frau Anneli, die ihn beim Aufbau der Schule unterstützte und ihm bei den Seminaren mit großem Engagement zur Seite steht, seine Bücher redigiert und den seit 2001 bestehenden jährlichen »Internationalen Heiler Kongress« sowie 2006 den »Heilspiegel« ins Leben rief, das Fachmagazin der Schule, hält er weiterhin Vorträge und gibt Supervisionen für Dozenten und andere Heiler.

Seit 2015 besteht die Horst-Krohne-Stiftung zur Förderung der Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der alternativen Heilmethoden.

Die Geistige Schöpfung des Lebens von Horst Krohne

Zuletzt erschienen

Die Geistige Schöpfung des Lebens

Die Geistige Schöpfung des Lebens

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 16,99€

GEIST IST LEBEN, LEBEN IST GEIST
Das neue Buch von Europas bekanntestem Geistheiler!

In den über vierzig Jahren, die Horst Krohne bereits als Geistheiler und Medium tätig ist, fasste er immer mehr Vertrauen in die Wahrnehmungen, Durchgaben und geistigen Erklärungen, die mit einer Behandlung einhergehen. Sie erwiesen sich bei der praktischen Anwendung meistens als richtig und führten bei den Klienten zu Heilungen. Auch deren psychische und seelische Befindlichkeit profitierte regelmäßig von den vermittelten Botschaften, Energieübertragungen und Anwendungen in Gesprächen.

»Hier finden Sie die gesammelten medialen Durchgaben, die ich während meiner Tätigkeit als Geistheiler erhielt. Sie erfolgten bei besonders schwierigen Krankheitsfällen immer dann, wenn ich in tiefer Meditation oder Trance erklärte: ›Ich möchte wissen, um zu helfen!‹ Weil die meisten medial empfangenen Antworten über zelluläre Erkrankungen mir von Fachleuten bestätigt wurden, erkundigte ich mich irgendwann auch, woher das Bewusstsein kommt, das die vielschichtigen Regulierungen in den Zellen steuert. Das Gesehene und Erfahrene warf immer weitere Fragen auf, und so entstand allmählich ein Bild unserer materiellen Welt, bei dem es um die geistigen Gesetze geht, den Aufbau unserer Wirklichkeit, die Entwicklung des Sauerstoffkreislaufs, Photosynthese und Psychosomatik – um die Entstehung des Lebens aus dem alleinigen Zentrum der Schöpfung, der Urquelle allen Seins.«

Während seiner gesamten Karriere arbeitet Horst Krohne bereits mit zwei geistigen Helfern zusammen. Der eine, von ihm Oskar genannt, erklärt ihm die feinsten Zusammenhänge in den biologischen Strukturen. Der andere, den er Lehmann nennt, beantwortet vor allem Fragen über Schicksal und Karma und nach dem Sinn des Lebens.

Das Schlusskapitel enthält umfassende Anleitungen für den persönlichen Zugang zur Geistigen Welt.

HORST KROHNE, geboren in Berlin, ist einer der bekanntesten Geistheiler Europas. Gemeinsam mit Heilern aus der ganzen Welt hat er ein wissenschaftlich fundiertes Heilsystem aufgebaut, das er immer weiter optimiert. Es wird mit großem Erfolg von Dozenten der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne® europaweit gelehrt.

Alles von Horst Krohne