HK

Hans-Michael Koetzle

Hans-Michael Koetzle, geboren 1953, lebt als freier Autor und Journalist in München. Von ihm erschienen zahlreiche Titel zur Geschichte und Ästhetik der Fotografie. Zu seinen wichtigsten Büchern zählen Die Zeitschrift twen (1995), Photo Icons (2001), Das Lexikon der Fotografen (2002), René Burri: Fotografien (2004), Fotografen A-Z (2011) und Dr. Paul Wolff & Tritschler (2019).

Zuletzt erschienen

Michael Dannenmann - Portraits of Artists

Michael Dannenmann - Portraits of Artists

Dem renommierten Fotografen Michael Dannenmann gelingt es, mit seinen Bildern Menschen aus ihren beruflichen Rollen zu lösen und gleichzeitig Verweise auf ihre Profession zu geben. Sie scheinen in den Fotografien verbunden, ja eins zu werden mit ihren charakteristischen Werken. Dannenmann studierte Malerei und Bühnenbild an der Kunstakademie Stuttgart und fand schließlich seine Ausdrucksform im Medium der Fotografie. Das Buch erscheint zur Ausstellung im Kunstraum Gewerbepark-Süd in Hilden. Die 61 Fotografien von Michael Dannenmann im Buch zeigen u. a. Bryan Adams, Tony Cragg, Gotthard Graubner, Dennis Hopper, Peter Lindbergh, Udo Lindenberg, Markus Lüpertz, David Lynch, Benito Marcelino, Sigmar Polke, Isabella Rossellini, Thomas Schütte, Günther Uecker, Ben Willikens, Robert Wilson. Mit Einführungstexten von Sandra Abend und Hans-Michael Koetzle.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

21,50 €

Alles von Hans-Michael Koetzle

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit
Einbände