Meine Filiale

GJ

Gerald Jatzek

Gerald Jatzek, geboren am 23. Jänner 1956 in Wien, ist ein österreichischer Autor, Musiker und Journalist. Er promovierte 1981 in den Fächern Publizistik und Pädagogik. In den 1970er und 1980er Jahren war er Straßenmusiker und Mitglied im Werkkreis Literatur der Arbeitswelt in Wien. Seit 1997 ist er online-Redakteur der Wiener Zeitung, für die er regelmäßig über Folk- und Weltmusik schreibt. Neben zahlreichen Kinderbüchern schrieb er Gedichte, Hörspiele für Sender in Österreich, Deutschland und der Schweiz sowie Kindertheaterstücke. Seit 2004 ist er Mitglied des Kabaretts „Echo der Heimat“. Außerdem ist er als Programmierer und Journalist Mitglied der Onlineredaktion der Wiener Zeitung. Gerald Jatzek ist Mitglied der Grazer Autorenversammlung, des Literaturkreises Podium und der Vereinigung der Österreichischen DialektautorInnen. 2009 wurde der Chorzyklus Die Wundertüte (Kompositionen: Claudia Nicolai) an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt uraufgeführt. Er wurde 2001 mit dem Österreichischen Staatspreis für Kinderlyrik und dem Österreichischen Kinderbuchpreis ausgezeichnet. Musikalisch arbeitet er seit 2011 mit dem Produzenten Thomas Raber zusammen.

Die Katze fraß mein Winterkleid von Gerald Jatzek

Neuerscheinung

Die Katze fraß mein Winterkleid
  • Die Katze fraß mein Winterkleid
  • (0)

In diesem zweiten Kindergedichtband des chiliverlags nimmt die Natur einen großen Platz ein. 22 Autorinnen und Autoren, unter ihnen der Kinderlyrikpreisträger Gerald Jatzek, Barbara Zeizinger, Alex Dreppec, Marlies Kalbhenn, Renate Buddensiek und Sandhya Hasswani, dichten für Kinder über den Regen, Glückskatzen, Würmer, Störche, Schnecken und Vögel. Aber auch Musikalisches und Gedichte aus der Welt der Kinderfantasie über Hexen, Gespenster, verbummelte Socken, Kackschuhe sowie allerlei zungenbrecherischer Unfug kommen nicht zu kurz, um den Kleinen Spaß zu bereiten. „Damit die Verse laut erklingen … und bei unseren Kindern und Enkelkindern das Gefühl für die Schönheit und den Zauber der Poesie erwecken.“ (Jörn Kalkbrenner)

Autorinnen und Autoren
Eusebius van den Boom, Renate Buddensiek, Katja Büscher, Alex Dreppec, Jutta Gornik, Sabine Eleonore Günther, Sandhya Hasswani, Gerald Jatzek, Marlies Kalbhenn, Jörn Kalkbrenner, Jutta Krähling, Torsten Krippner, Monika Milcz, Dörte Müller, Angelika Pauly, Sandra Rapp, Franziska Röchter, Wolfgang Rödig, Urs Schwarz, Florence Siwak, Ilona Tanno, Barbara Zeizinger

Ähnliche Autor*innen

Alles von Gerald Jatzek