EG

Erwin Grosche

Erwin Grosche wurde 1955 in Anröchte bei Berge geboren. Der Kleinkünstler, Schauspieler und Autor schreibt unter anderem Geschichten und Lieder für "Die Sendung mit der Maus". Erwin Grosche lebt mit seiner Familie in Paderborn.

Zuletzt erschienen

Weltlexikon zwo

Weltlexikon zwo

Können Unsichtbare Unsichtbare sehen? Darf man während der Arbeit Panflötenmusik hören? Kann man
Hühner gern haben? Was macht Gott hauptberuflich?
Erwin Grosche hat es sich zur Aufgabe gemacht, unseren Alltag zu durchleuchten und zu erklären. Zusammen mit seinem Freund, dem verzauberten Illustrator Gennadi Isaak, hat Grosche ein urkomisches Werk geschaffen, das die Erdenbewohner nicht nur aufklärt, um Wege durch manchen Irrgarten zu finden, sondern ihnen auch zeigt, wie man sich dort zu Hause fühlen kann. Grosche und Isaak bewegen sich dabei zwischen ihren Mitmenschen wie Kontrolleure, die nur die belohnen, die schwarz fahren. Das Weltlexikon sollte man Tag für Tag in die Hand nehmen. Verblüffung und Trost stellen sich schnell ein.
Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

29,50 €

Ähnliche Autor*innen

Alles von Erwin Grosche

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Altersempfehlung
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit