EB

Eric Berne

Eric Berne wurde 1910 in Montreal/Kanada geboren; studiere an der McGill University/Montreal Medizin und promovierte 1935 mit einer Arbeit über Psychiatrie; von 1941 bis 1943 Psychiater im New York Psychoanalytic Institute; danach Dozent an der University of California Medical School und Direktor des San Francisco Social Psychiatry Seminar. Eric Berne starb 1970.

Sprechstunden für die Seele von Eric Berne

Neuerscheinung

Sprechstunden für die Seele
  • Sprechstunden für die Seele

Dem Autor des Welterfolgs «Spiele der Erwachsenen» geht es hier um jenes ungreifbare, schwer begreifliche Energiesystem, das wir Seele nennen. Kenntnisreich, verständlich und nicht ohne Humor erklärt Dr. Berne, wie Geist und Seele beim psychisch gesunden Menschen arbeiten, welche Krankheiten sie befallen können, worin die Ursachen dieser Krankheiten liegen, wie sie sich auswirken und wie man sie behandelt. Hier findet der Leser Aufklärung und Information, er bekommt gewissenhaft Antwort, er lernt seine eigene psychische Situation verstehen. Berne ist ein Arzt, der sich Zeit nimmt und zu dem man sofort Vertrauen hat, weil er sich nicht hinter einem unverständlichen Medizinerjargon versteckt, sondern offen und klar zu seinem Leser spricht.

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Alles von Eric Berne