EH

Elisabeth Haas

Elisabeth Haas, BEd Mag. nat. PhD, Jahrgang
1969, Lehramtsstudien Volksschule und Sonderschule,
Studium Psychologie, Institutsleiterin
für Pädagogisch Praktische Studien und
Schulforschung an der KPH Edith Stein (Österreich);
Konzeption und Durchführung Hochschullehrgang
Mentoring; Forschungsschwerpunkte:
Lehrer:innenbildungsforschung;
Bildungspsychologie; Pädagogisch Praktische
Studien.

Toll in Moll von Elisabeth Haas

Zuletzt erschienen

Toll in Moll
  • Toll in Moll
  • Buch (Taschenbuch)

Mit schönen, leichten bis mittelschweren, bekannten und vor allem unbekannten Stücken begleitet unser Bestseller Toll in Moll nun schon viele Generationen auf ihrem Weg zu den wunderbaren Werken der großen Klavierliteratur. Wie bereits angekündigt, wird das brandneue und langersehnte Schwesterheft Toll in Dur (EB 8936) die Klangpalette erweitern und zeigen, dass es sich selbstverständlich in Dur ebenso toll Klavierspielen lässt wie in Moll!

Während der Arbeiten daran, weitete sich der Wunsch nach Frische und Erneuerung auf das bewährte Moll-Heft aus. Dem gaben Herausgeberinnen und Verlag schließlich nach und entschlossen sich zu einer überarbeiteten und erweiterten Neuauflage. Das äußere Erscheinungsbild wurde dem Dur-Zwilling angeglichen und auch im Inneren des Hefts sieht Einiges neu und anders aus. So erweitern vor allem neue Komponisten und noch mehr Stücke das Angebot an Moll-Musik um neue Klang- und Gefühlswelten.

Klavierspielen ist eben einfach toll – mit Toll in Dur und Toll in Moll!

Stimmen zur 1. Ausgabe:

„Das Herausgeberinnen-Quintett hat ein wirklich gelungenes Album kreiert, das auch durch sein Erscheinungsbild positiv aus dem Alltagsnoteneinerlei heraussticht.“ (Manual)

„Eine Stück-Zusammenstellung besonderer Art bietet der Band ‘Toll in Moll’. Als Benutzer ist vor allem an junge PianistInnen gedacht, aber auch erfahrene KlavierspielerInnen werden sich an vielen interessanten Beiträgen freuen können.“ (Das Liebhaberorchester)

Bestseller

Alles von Elisabeth Haas