CH

Claudia Höfner

Mag. a Dr.in Claudia Höfner, MSc
Psychotherapeutin, Klinische und Gesundheitspsychologin, Soziologin; Seit 2016 Lehrtherapeutin sowie Ausbildungsleitung für
Integrative Therapie, seit 2020 Leiterin der gleichnamigen Fachsektion beim Österreichischen Arbeitskreis für Gruppendynamik und Gruppentherapie (ÖAGG), Mitglied des Psychotherapiebeirats, langjährige Erfahrung im klinischen Bereich sowie in Lehre und Forschung (Psychotherapie, Supervision, Geschlecht und Intersektionalität).

Integrative Therapie von Claudia Höfner

Jetzt vorbestellen

Integrative Therapie
  • Integrative Therapie
  • Buch (Taschenbuch)

Die Reihe „Praxis Psychotherapie“ beleuchtet die in Österreich anerkannten psychotherapeutischen Methoden und zeigt kompakt und verständlich fundiertes Basiswissen, neueste Entwicklungen und die Anwendung in der Praxis auf.
Dieser Band rückt die Integrative Therapie in den Fokus, welche als ganzheitliches, forschungsgegründetes bio-psycho-sozioökologisches Verfahren Mitte der 1960er Jahre von Hilarion Gottfried Petzold, Ilse Orth, Johanna Sieper und Hildegund Heinl begründet wurde. Das wissenschaftlich evaluierte Integrationskonzept verbindet psychoanalytische, verhaltenstherapeutische, psychodramatische, gestalt- und systemtheoretische Ansätze und zeichnet die Integrative Therapie aus. Anhand des Tree of Science erläutert die Autorin die Grundlagen und Konzepte der Integrativen Therapie und veranschaulicht diese anhand von Fallbeispielen. Zentrales Kernstück dieses humanistischen Psychotherapieverfahrens ist die phänomenologische Leibarbeit, bei der neben Gesprächen die nonverbale Kommunikation und Zwischenleiblichkeit im Mittelpunkt steht. Ein weiteres Kennzeichen der Integrativen Therapie ist ihr reichhaltiges Repertoire an Interventionstechniken und Methoden, die ebenfalls veranschaulicht werden.

Alles von Claudia Höfner