CE

Charly Essenwanger

Charly Essenwanger wurde 1967 in Marktoberdorf/Allgäu geboren.
Seit einigen Jahren wohnt er mit seiner Frau Ruth (Lisl), dem Mischlingshund Tamina und zwei Katzen in Kaufbeuren/Allgäu, dem Schauplatz seiner Krimis und Thriller. Er hatte schon lange den Wunsch, dass sein eigenes Buch in den Buchläden verkauft wird. Dieser Wunsch erfüllte sich mit seinem ersten Roman First to Find - Mord am Bärensee. Schon dieses Debut avancierte bei seinem Verlag BoD zum Verlagsbestseller. Unter Geocachern wurde dieses Buch zum vielbeachteten Tipp.
Das Ikarusspiel erschien 2019 bei Twentysix und schaffte es ebenfalls auf Anhieb auf die Bestsellerliste des Verlages.

In seiner Freizeit geht er seinen Hobbys Golf spielen (Handicap 14,5), Geocaching, Laufen, Radfahren und Golf spielen nach.

Eisentod von Charly Essenwanger

Zuletzt erschienen

Eisentod

Eisentod

Buch (Taschenbuch)

ab 13,40€

KLIMANOTSTAND!
Ein Wort, ausgesprochen vom 2. Bürgermeister, abgesegnet vom Stadtrat, polarisiert die Bürger Kaufbeurens.

Der Bauunternehmer Edmund Kirchner ist fassungslos; er fürchtet durch die zu erwartenden Kosten um die Existenz seiner Firma und stellt den Vizebürgermeister Kannecker zur Rede. Der Vorschlag, bei einer Partie Golf über die Probleme zu reden, endet in einem heftigen Streit der Kontrahenten. Am nächsten Tag liegt der junge Politiker tot auf dem Golfplatz, erschlagen mit dem Eisen 7.
Der Verdacht fällt sofort auf Edmund Kirchner.

Das Team der Kripo Kaufbeuren unter der Leitung von Hauptkommissar Vincent Zeller muss lediglich noch die erdrückenden Indizien zusammenfügen, um den Unternehmer des Mordes zu überführen.
Wäre da nicht ein entscheidendes Detail, das Zweifel aufkommen lässt.
Dann geschieht ein zweiter Mord ...

Alles von Charly Essenwanger