CB

Catherine Bell

Unter dem Namen Catherine Bell taucht die Autorin und Journalistin Kerstin Sgonina in das Leben interessanter Frauen ein. Jane Austen liebt sie, seit sie deren Gesamtwerk in frühsommerlicher Hitze auf einem Berliner Balkon verschlang, ohne die stickige Luft, das Rattern der U-Bahn und den vorüberströmenden Verkehr zu bemerken. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Brandenburg und versucht, der dortigen Erde jedes Jahr aufs Neue einen englischen Cottage Garden abzutrotzen – mit bescheidenem Erfolg.

Jane Austen und die Kunst der Worte von Catherine Bell

Zuletzt erschienen

Jane Austen und die Kunst der Worte

Jane Austen und die Kunst der Worte

Hörbuch (MP3-CD)

ab 4,99€

Steventon, 1759: Die aufgeweckte Pfarrerstochter Jane möchte am liebsten nur eines: schreiben, schreiben, schreiben. Mit tintenverschmierten Händen durchwacht sie die Nächte und begibt sich in die Welt ihrer Heldinnen. Ginge es jedoch nach ihrer Mutter, würde sie schon bald die Schreibfeder gegen einen Ehering eintauschen. Jane allerdings interessiert sich herzlich wenig für die jungen Herren aus ihrem Ort – bis der belesene Tom Lefroy aufkreuzt. Doch Janes Liebe zu ihm wird immer wieder enttäuscht. Umso stärker kämpft sie für ihren größten Traum: einen Roman zu veröffentlichen.

Ungekürzte Lesung mit Cathlen Gawlich
1 mp3-CD | ca. 9 h 38 min

Ähnliche Autor*innen

Alles von Catherine Bell