CS

Carolin Schmidt

Carolin Schmidt, geboren 1964 in Schweinfurt, Deutschland, ist seit vielen Jahren als Juristin im Umweltrecht in Freiburg tätig. Die Nachricht vom Tod ihres bis dahin nahezu unbekannten Vaters inspirierte Sie zu dieser Autobiographie. Sie studierte im Alter von 56 Jahren autobiografisches Schreiben zur Vorbereitung dieser Rück- und Vorschau auf ihr Leben. Sie lebt in Freiburg und hat 3 erwachsene Söhne.

Ankerplatz von Carolin Schmidt

Zuletzt erschienen

Ankerplatz

Ankerplatz

Buch (Taschenbuch)

ab 8,49€

Mit der Autobiografie Ankerplatz blickt die Autorin zurück auf 57 Jahre eines turbulenten von existentiellen Entscheidungen, Erfahrungen und Ereignissen geprägtes Leben. Mit 57 erfährt die Autorin vom Tod ihres bis dahin unbekannten Vaters. Diese Nachricht ist der Beginn einer Reise zu ihren familiären Wurzeln und einer bis dahin unbekannten Familie. Nach dem Aufwachsen bei ihrer Grossmutter in einem Dorf in Oberfranken zieht sie nach vielen Etappen in ihren Wunschort Freiburg. Dort legt sie die Grundsteine für eine fünfköpfige Familie und ihren Beruf als Juristin im Umweltrecht. Der mehrfache dramatische Verlust von Freunden und Angehörigen führt sie in persönliche Krisen. Mit fremder Hilfe gelingt es Ihr diese zu meistern, so dass sie heute gestärkt und zuversichtlich in ihre Zukunft sieht. Diese Zuversicht möchte die Autorin mit ihrer Leserschaft teilen, gerade in diesen mitunter unsicheren Zeiten.

Alles von Carolin Schmidt