BS

Britta Seger

Britta Seger absolvierte eine Ausbildung zur Erzieherin und arbeitete
in sozialen Einrichtungen mit verschiedensten Altersgruppen
und Schwerpunkten. Nach einigen Berufsjahren folgte das Studium
der Musiktherapie in den Niederlanden. Fasziniert von zwischenmenschlichen
Interaktionsprozessen, spezialisierte sie sich im Laufe
ihrer beruflichen Tätigkeit auf Menschen mit einer Autismus-Spektrum-
Störung. Seit einigen Jahren betreibt sie im Kreis Viersen einen
ambulanten musiktherapeutischen Dienst.

Was ist mit Tom? von Britta Seger

Zuletzt erschienen

Was ist mit Tom?
  • Was ist mit Tom?
  • Buch (Kunststoff-Einband)

Mit kindgerechten Geschichten und Bildern führt die Musiktherapeutin Britta Seger Lehrerinnen, Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher sowie Eltern an das Thema Autismus heran.

Da sich Autismusspektrumsstörungen (ASS) in vielen Facetten zeigen, bieten die Geschichten rund um Tom konkrete Beispiele, mit denen in Gruppen und Klassen gearbeitet werden kann. Sie befassen sich mit der Lebenswelt eines autistischen Kindes, seinen Bedürfnissen und den daraus entstehenden Problemen. Leserinnen und Lesern werden so die Berührungsängste genommen.

Vor allem im Rahmen der Inklusion betrifft diese Thematik mehr und mehr Schulen und Kindergärten. Britta Segers Buch bietet einen unterhaltsamen und lehrreichen Einstieg in diese neue Herausforderung.

Mit Lehrmaterialien zum Download

Bestseller

Alles von Britta Seger