Meine Filiale
Autorenbild von Britta Knoll

Britta Knoll

Dr. med. Britta Knoll, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren, ist Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Mesotherapie. Vor mehr als 25 Jahren erlernte sie im Rahmen ihrer ärztlichen Ausbildung in Paris die Mesotherapie von ihrem Begründer Michel Pistor. Seitdem hat sie sich der Erforschung, Anwendung und Lehre dieser effektiven Therapieform verschrieben. Dr. Knoll kann bis heute auf über 20.000 mesotherapeutische Behandlungen zurückblicken. Ihr Wissen gibt sie regelmäßig bei nationalen und internationalen Veranstaltungen weiter. Zudem betreibt Sie eine eigene Praxis für Allgemeinmedizin und Naturheilkunde in München.

Kompendium der kurativen und präventiven Mesotherapie von Britta Knoll

Neuerscheinung

Kompendium der kurativen und präventiven Mesotherapie
  • Kompendium der kurativen und präventiven Mesotherapie
  • (0)

WENIG — SELTEN — AM RICHTIGEN ORT: Diese revolutionäre Idee des französischen Arztes Michel Pistor ist dabei, gerade jetzt – in Zeiten eines tiefgreifenden Wandels – ihr volles Potenzial zu entfalten und das in so wundervoll sanfter Art, ganz getreu dem hippokratischen Motto „primum nihil nocere!“, das uns auf die Medizin als Heilkunde und vor allem Heilkunst verweist. Die Mesotherapie ist eine solche Heilkunst. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie die Mesotherapie als einen wesentlichen Baustein der integrativen Versorgung Ihrer Patienten nutzen können. Es behandelt umfassend nach aktuellem Wissensstand, aber in kompakter Form, die vielfältigen Möglichkeiten des kurativen und präventiven Einsatzes. Sie werden in die Lage versetzt, diese einzigartige, minimalinvasive Methode sofort anzuwenden und für Ihre Patienten einzusetzen.

Der erste Teil des Buches erläutert die Theorie und wissenschaftlichen Grundlagen der Behandlungsmethode und bildet damit Inhalte des bewährten Mesotherapie-Einführungskurses der DGM (Deutsche Gesellschaft für Mesotherapie) ab. Im zweiten Teil finden Sie die detaillierten Vorgehensweisen den jeweiligen Krankheitsbildern zugeordnet. Hier werden die lokalen Injektionstechniken, Wirkstoffmischungen und Behandlungsintervalle dargestellt, ergänzt durch Empfehlungen zu ggf. notwendigen systemischen Ergänzungen – eine Erweiterung, die immer schon den Prinzipien der Meso-Medizin entsprach. Darüber hinaus enthält das Buch Videosequenzen zur Veranschaulichung der angewandten Injektionstechniken. Insgesamt werden Sie damit bestens auf das Prüfungswissen für die Diplomprüfung der DGM vorbereitet sein.

Ob Neueinsteiger oder erfahrener Praktiker, hier finden Sie den idealen Begleiter für zahlreiche Situationen der täglichen Sprechstunde. Einen sinnvollen individuellen Therapieplan zu erstellen, ist nicht leicht – dieses Buch hilft Ihnen dabei. Die Meso-Medizin bietet fachübergreifend integrative Lösungsansätze für häufig vorkommende, z. T. komplexe klinische Beschwerdebilder in der ambulanten Versorgung: synergistisch, praktikabel, patientenfreundlich. Der Erfolg Ihrer Behandlungen und die Zufriedenheit Ihrer Patienten werden Sie täglich motivieren und Ihnen Freude an der Medizin in der Basisversorgung bringen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Britta Knoll