Meine Filiale
Autorenbild von Brigitte Prem

Brigitte Prem

Ich, Brigitte Prem, bin 70 Jahre alt. Schon in der Volkschule erzählte ich meinen MitschülerInnen über sonderbare Wesen, von denen ich später wusste, dass es Naturkräfte und unsere eigenen Leidenschaften sind wie die Saligen, Vilen und Puck.
Über diese handelt mein Roman "Die Suche nach den drei Schätzen", auf Deutsch und Englisch in einem Band. Während der Blüte meines Lebens wollte ich die Welt erfahren. Heute schreibe und zeichne ich Kinderbücher für meine Enkelkinder:
"Der Dachsbär". "Herr Dachs und Frau Maus". "Das Krokodil". Und nun "Max und Maus im Blauhaus". Sie sind begeistert. Ich schreibe über Menschen, die in der Wirrnis unserer heutigen Zeit ihren Weg suchen. Sie sind stark, nicht unbedingt erfolgreich. Über Taugenichtse schreibe ich nicht.
Bei "Max und Maus im Blauhaus" haben Evelyne Prem, die Mutter von Max und Maus, und Max und Maus mitgearbeitet.

Dachs und Maus auf neuen Wegen von Brigitte Prem

Neuerscheinung

Dachs und Maus auf neuen Wegen
  • Dachs und Maus auf neuen Wegen
  • (0)

Die Familie
Dachs freut sich auf die Schule, und Maus ist im Kindergarten. Wie ist es so weit gekommen?
In der Familie gibt es Dachs und Maus, Mama Gämse, Papa Bär, die Kuchenoma und Onkel Krokodil. Opa Elefant hat uns verlassen, weil er alle seine Aufgaben erfüllt hat. Er sitzt auf einer Wolke, sieht auf uns herab und hofft, dass es uns gut geht.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Brigitte Prem