BL

Brigitta Lurger

Die Autorin: Brigitta Lurger wurde 1967 in Graz geboren. 1985-1989 Studium der Rechtswissenschaften und 1992 Promotion an der Universität Graz. LL.M. '94 an der Harvard Law School (Joseph H. Beale Prize), 1995 Attorney-at-Law (New York). 1995 Diploma of International Law der Hague Academy of International Law. Seit 1990 wissenschaftliche Assistentin an der Universität Graz. 1995-1998 als Stipendiatin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht in Hamburg.

Internationales Privatrecht von Brigitta Lurger

Neuerscheinung

Internationales Privatrecht
  • Internationales Privatrecht

Wieder neu - Internationales Privatrecht kompakt und verständlich

In einem EU-Binnenmarkt mit mehr als 28 verschiedenen Privatrechtsordnungen, in einer weltweit vernetzten Wirtschaft und Gesellschaft ist die Kenntnis der Regeln des Internationalen Privatrechts von unerlässlicher Bedeutung.

Dieses Lehrbuch zum Internationalen Privatrecht führt in die wesentlichen Regelungen und Strukturen des Internationalen Privatrechts kompakt und verständlich ein. Der Fokus liegt auf einem leichten Zugang zu den einschlägigen Regeln und Grundsätzen. Die Neuauflage berücksichtigt kleinere Gesetzesänderungen (zB im IPRG und PatVG) sowie die aktuelle Rechtsprechung von EuGH und OGH. Anschauliche Darstellungen und Erklärungen sowie zahlreiche Querverweise und Judikaturhinweise unterstützen Studierende bei der Einarbeitung und der Orientierung in diesem komplexen Rechtsgebiet.

Alles von Brigitta Lurger