Meine Filiale
Autorenbild von Brian K. Vaughan

Brian K. Vaughan

DER AUTOR Brian K. Vaughan gehört zu den renommiertesten Comic-Autoren der Gegenwart. Der 1976 in Cleveland geborene Vaughan war Film-Student an der New York University, als er am Stanhattan Project teilnahm, einer Initiative des Marvel-Verlags, neue Autoren-Talente zu entdecken. In den folgenden Jahren schrieb er sowohl für Marvel als auch für DC Dutzende von Superhelden-Heften, darunter viele Storys für Serien wie Ultimate X-Men, Mystique, Runaways und Swamp Thing. Ins Rampenlicht rückte er aber erst 2002 mit Y: The Last Man, dem ersten Titel, den er selbst (gemeinsam mit Pia Guerra) erfand, gefolgt von Ex Machina im Jahr 2004. Für beide Serien wurde er mit dem Eisner Award ausgezeichnet. Der Umweg über das Medium Comic führt ihn derzeit zurück zum Film, da er für beide Reihen Drehbuch-Adaptionen verfasst.

DIE ZEICHNERIN Pia Guerra arbeitet seit Mitte der 90er-Jahre als Comic-Zeichnerin. Nach vielen kleineren Arbeiten, die in Anthologien wie The Big Book of Urban Legends oder Weird Business veröffentlicht wurden, gelang ihr 2002 mit Y: The Last Man der große Durchbruch. Für Marvel fertigte sie darüber hinaus 2005 eine Spider-Man-Kurzgeschichte an, die in Spider-Man Unlimited 10 erschien. Sie wurde mehrfach für den Eisner Award nominiert und gewann 2006 den Joe Shuster Award. Die in den USA geborene Zeichnerin lebt heute in Vancouver, Kanada, und ist mit dem Comic-Autor Ian Boothby (Simpsons, Futurama) verheiratet.

Die Löwen von Bagdad Deluxe von Brian K. Vaughan

Neuerscheinung

Die Löwen von Bagdad Deluxe
  • Die Löwen von Bagdad Deluxe
  • (0)

EINE MODERNE FABEL ÜBER KRIEG UND FREIHEIT
Als Bagdad 2003 bombardiert wird, entkommt ein Löwenrudel aus dem zerstörten Zoo der irakischen Hauptstadt. Plötzlich sind Noor, Ali, Safa und Zill frei, doch sie sind auch verwirrt und hungrig – und ständig in Gefahr. Die Löwen, von denen sich manche kaum noch an die Wildnis erinnern oder gar in Gefangenschaft geboren wurden, erleben in den Ruinen des Zoos und der Stadt den Wahnsinn des Krieges und müssen die Herausforderungen der Freiheit meistern …

Eine packende Comic-Fabel, inspiriert von einer wahren Begebenheit, von Autorenstar Brian K. Vaughan (Y: THE LAST MAN, Saga, Paper Girls) und Ausnahmekünstler Niko Henrichon (Noah, Doctor Strange).

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Brian K. Vaughan