BB

Brendan Burns

Brendan Burns ist angesehener Entwickler bei Microsoft und Mitbegründer des Open-Source-Projekts Kubernetes. Bei Microsoft hat er an Azure mitgearbeitet und sich auf Container und DevOps konzentriert. Zuvor war er bei Google an der Google Cloud Platform beteiligt, wo er dabei half, APIs wie den Deployment Manager und Cloud DNS zu bauen. Vor dem Cloud Computing arbeitete er an Googles Infrastruktur zur Websuche mit einem Fokus auf Low-Latency Indexing. Er besitzt einen PhD in Computer Science von der University of Massachusetts Amherst mit einer Spezialisierung in Robotik. Brendan lebt in Seattle zusammen mit seiner Frau Robin Sanders, ihren zwei Kindern und einer Katze, Mrs. Paws, die den Haushalt mit eiserner Tatze kontrolliert.

Kubernetes von Brendan Burns

Zuletzt erschienen

Kubernetes
  • Kubernetes
  • Buch (Taschenbuch)

Kubernetes einfach und schnell erklärt

  • Alles, was Sie über Kubernetes wissen müssen
  • Für Einsteiger und Admins ohne Kubernetes-Vorkenntnisse
  • Mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis

Kubernetes vereinfacht das Bauen, Deployen und Warten skalierbarer, verteilter Systeme in der Cloud radikal. Die aktualisierte und erweiterte Auflage dieses praktischen Leitfadens zeigt Ihnen, wie Kubernetes und die Container-Technologie dabei helfen können, in Bezug auf Schnelligkeit, Agilität, Zuverlässigkeit und Effizienz in ganz neue Bereiche vorzudringen.

Die Autoren Brendan Burns, Joe Beda und Kelsey Hightower haben bei Google und in anderen Firmen mit Kubernetes gearbeitet und erklären Ihnen, wie sich dieses System in den Lebenszyklus einer verteilten Anwendung einfügt. Sie werden lernen, wie Sie Tools und APIs einsetzen, um skalierbare, verteilte Systeme zu automatisieren – egal ob es sich um Online-Services, Systeme zum maschinellen Lernen oder ein Cluster aus Raspberry Pis handelt.

  • Lernen Sie die Herausforderungen verteilter Systeme kennen, die Sie mit Kubernetes angehen können.
  • Tauchen Sie ein in die containerisierte Anwendungsentwicklung und nutzen Sie dabei zum Beispiel Docker-Container.
  • Erstellen Sie Container im Docker-Image-Format mit Kubernetes und lassen Sie sie über die Docker-Runtime ausführen.
  • Begutachten Sie die zentralen Konzepte und API-Objekte von Kubernetes, die notwendig sind, um Anwendungen produktiv laufen zu lassen.
  • Rollen Sie neue Softwareversionen zuverlässig ohne Downtime oder Fehler aus.
  • Lernen Sie aus Beispielen zum Entwickeln und Deployen realer Anwendungen in Kubernetes.

»In nur wenigen Jahren hat sich Kubernetes an die Spitze einer weitreichenden Revolution in der Anwendungsentwicklung gesetzt. Es löst seit langem bestehende Probleme in Anwendungsentwicklung und -management auf eine saubere und trotzdem sehr leistungsfähige Art und Weise. Brendan, Joe und Kelsey waren zentrale Mitspieler beim Auslösen und Vorantreiben dieser Revolution. Ihr Buch dient als Grundlage, um die Technologie Kubernetes, aber auch die dahinterstehenden Kräfte bei der Transformation zu verstehen.« – Eric Brewer, Vice President, Google

Alles von Brendan Burns