Meine Filiale
Autorenbild von Birgit Furrer-Linse

Birgit Furrer-Linse

Die 1956 in Berlin geborene Autorin hat sich auf das Schreiben historischer Romane spezialisiert. Themen wie das alte Ägypten, die Assyrer, die Römer sowie die Mauren in Spanien und die Mongolen waren bisher ihre Themen.

Die Schwingen der Isis von Birgit Furrer-Linse

Neuerscheinung

Die Schwingen der Isis
  • Die Schwingen der Isis
  • (0)

Als ungewollte Tochter eines nubischen Sklaven und einer ägyptischen Adligen soll Anuket gleich nach der Geburt im Nil ertränkt werden. Doch die Hebamme, die das Kind verschwinden lassen soll, erbarmt sich der Kleinen und übergibt das Kind ihrer Schwester, die das Mädchen als ihres annimmt und großzieht.
Von einer inneren Zerrissenheit gepeinigt, deren Ursache sie nicht kennt, wächst Anuket heran. Als sie im Tempel der Isis zur Priesterin geweiht wird, gerät sie zwischen die Fronten eines Machtkampfs um die Thronfolge, der in einem Attentat auf Pharao Ramses III. endet. Auch Anuket gerät unter Verdacht.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Birgit Furrer-Linse