BA

Bini Adamczak

Bini Adamczak lebt in Berlin und arbeitet als Autorin und Künstlerin zu politischer Theorie, queerfeministischer Politik und der vergangenen Zukunft von Revolutionen.

SoS (Soft Solidarity) von Bini Adamczak

Zuletzt erschienen

SoS (Soft Solidarity)
  • SoS (Soft Solidarity)
  • Buch (Gebundene Ausgabe)

SoS (Soft Solidarity) wurde von Nataša Ilic und Solvej Helweg Ovesen als Anknüpfung an die Ausstellungs- und Diskursreihe POW und UP in der Galerie Wedding konzipiert. In Berlin lebende Künstler*innen, Wissenschaftler*innen und Aktivist*innen waren eingeladen, um einen Dialog über Solidarität in Form von Ausstellungen, Performances und Vorträgen zu entwickeln. Wie und mit wem oder was zeigen wir uns solidarisch? Und wie kann dies in Berlin und in der Welt aussehen? Diese Fragen standen 2020 im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe von SoS Assembly und wurden um wichtige Reflexionen und Perspektiven in der Zeit der COVID-19-Pandemie erweitert.

Künstler*innen:
Ana Alenso, Rüzgâr Buski, Alice Creischer, Burak Delier, Ieva Epnere, Runo Lagomarsino, Ada Van Hoorebeke, Okka-Esther Hungerbühler, Julian Irlinger, Rajkamal Kahlon, Cosima zu Knyphausen, Marina Naprushkina, Antoinette Yetunde Oni, Dane Komljen, Katrin Winkler, kate-hers RHEE, Konstanze Schmitt, Sissel Tolaas, Peter Voss-Knude

Alles von Bini Adamczak