Meine Filiale
Autorenbild von Bettina Lausen

Bettina Lausen

Bettina Lausen, Jahrgang 1985, lebt mit ihrer Familie in Haan. Sie hat einen Bachelor inKulturwissenschaften mit den Schwerpunkten Literatur und Geschichte. Sie schreibt Krimisund Historisches und hat bereits vier Romane veröffentlicht.

Die Erinnerung riecht nach gelben Kamelien von Bettina Lausen

Neuerscheinung

Die Erinnerung riecht nach gelben Kamelien
  • Die Erinnerung riecht nach gelben Kamelien
  • (11)


Die tragische Geschichte eines Liebespaares, das zweimal durch den Krieg getrennt wird – für alle LeserInnen von Hanni Münzer und Melanie Metzenthin



»Er lächelte sie an und küsste sie – ein Zukunftsversprechen. Und plötzlich roch es nach gelben Kamelien und Hoffnung.«

Carolin lebt allein mit ihrem Vater. Ihr sehnlichster Wunsch ist es, ihre Familie kennenzulernen, aber der Vater schweigt. Als er stirbt, scheint ihr Traum verloren. Doch als auf der Beerdigung ihre Großmutter auftaucht, beginnt eine Reise in die Vergangenheit: Frida erzählt von ihrer Liebe zu Erwin, ihrer Trennung durch Hitlers Krieg und ihrem Wiedersehen in Ostpreußen nach seiner Verwundung. Aber bei der Flucht vor der Roten Armee gelangt Erwin an Bord der Gustloff, während Frida das unheilvolle Schiff verpasst. Alles, was ihr bleibt, ist die Erinnerung an gelbe Kamelien.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Bettina Lausen