Meine Filiale
Autorenbild von Berta Suttner

Berta Suttner

Bertha Sophia Felicita Freifrau von Suttner, geb. Gräfin Kinsky von Wchinitz und Tettau, war eine österreichische Friedensforscherin und Schriftstellerin und wurde 1905 als erste Frau mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Sie wurde am 9. Juni 1843 in Prag geboren und verstarb am 21. Juni 1914 in Wien.

Die Waffen nieder von Berta Suttner

Neuerscheinung

Die Waffen nieder
  • Die Waffen nieder
  • (0)

Das bekannteste Werk der österreichischen Autorin und Friedensaktivistin Bertha von Suttner, der Roman "Die Waffen nieder", erschien 1889. Das Buch galt lange als das wichtigste Buch der Antikriegsliteratur und erzielte sehr bald große Auflage und Bedeutung.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Berta Suttner