BR

Bert Rürup

Bert Rürup war Inhaber des Lehrstuhls für Finanz- und Wirtschaftspolitik an der TU Darmstadt. Von 2000 bis 2009 war er Mitglied und zuletzt Vorsitzender der "Wirtschaftsweisen". Ausserdem leitete er die "Rürup-Kommission" für die Nachhaltigkeit der sozialen Sicherungssysteme. Er ist Gründer und Vorstandsmitglied der MaschmeyerRürup AG.

Effizientere und leistungsfähigere Gesundheitsversorgung als Beitrag für eine tragfähige Finanzpolitik in Deutschland von Bert Rürup

Zuletzt erschienen

Effizientere und leistungsfähigere Gesundheitsversorgung als Beitrag für eine tragfähige Finanzpolitik in Deutschland
  • Effizientere und leistungsfähigere Gesundheitsversorgung als Beitrag für eine tragfähige Finanzpolitik in Deutschland
  • Buch (Taschenbuch)

Inwiefern lässt sich durch eine Stärkung des Wettbewerbs die Effizienz der Gesundheitsversorgung steigern? Welche weiterführenden Reformmaßnahmen sind hierzu geeignet? Wettbewerbspotenziale liegen im preislichen Wettbewerb und einer leistungsorientierten Investitionsfinanzierung von Krankenhäusern. Eine Stärkung des Vertragswettbewerbs mit einer die Leistungssektoren übergreifenden Perspektive sowie eine konsequente Anwendung des Wettbewerbsrechts sind ebenfalls geeignete Instrumente für eine Effizienzsteigerung. Steuerzuschüsse an die GKV dürfen nicht als „fiskalische Lückenfüller“ Effizienzanreize verringern.

Alles von Bert Rürup