BE

Bernhard Engelen

Der Autor: Bernhard Engelen, geboren 1937 in Düsseldorf; Studium der deutschen und romanischen Philologie, Geschichte und Philosophie in Köln und in Aix-en-Provence, 1965 Promotion, 1972 Habilitation; seit 1964 Lehr- und Forschungstätigkeit an verschiedenen Hochschulen; 1970-1973 zunächst Dozent, dann Professor an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg; 1973-1978 Professor an der Pädagogischen Hochschule Münster; seit 1978 Professor für Deutsche Sprache an der Universität Dortmund; 2003 Emeritierung. Hauptarbeitsgebiete: Syntax der deutschen Gegenwartssprache, kontrastive Linguistik, Sprachgeschichte, Sprachdidaktik, Jugendliteratur.

Schwierige sprachliche Strukturen von Bernhard Engelen

Neuerscheinung

Schwierige sprachliche Strukturen
  • Schwierige sprachliche Strukturen

Dieses Buch enthält 13 Aufsätze zu schwierigeren Problemen der deutschen Sprache. Die Thematik ist breit gestreut und umfasst auch kontrastive sowie sprachgeschichtliche und sprachdidaktische Fragestellungen. Besonders ausführlich wird der Bereich der Richtungselemente und der der substantivischen Attribute behandelt, ersterer auch im Kontrast zum Japanischen. Weitere Themen: agentiv verwendete Adjektive, die Syntax der performativen Verben, die Syntax des Verbs wissen, die Grammatik der Stoffbezeichnungen und anderes mehr. Die Aufsätze befassen sich vor allem mit solchen Strukturen des Deutschen, die trotz ihrer Wichtigkeit in der einschlägigen Literatur noch immer eine nur unzureichende Aufmerksamkeit gefunden haben.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Bernhard Engelen