Meine Filiale
Autorenbild von Bernardin Schellenberger

Bernardin Schellenberger

Bernardin Schellenberger, geboren 1944, war zunächst Franziskanernovize, ehe er von 1966 bis 1981 als Trappist nach der Regel  Benedikts lebte. Ab 1975 unterwies er als Novizenmeister junge Mönche darin. Von 1981 bis 1991 formulierte er als Seelsorger die Erfahrungen der Mönche für eine Dorfgemeinde um. Seither macht er die Erfahrung, dass man mit der Regel auch ausserhalb des Klosters fruchtbar leben kann und übersetzt sie als freier Schriftsteller, Referent und Kursleiter in Impulse zur Spiritualität für alle Interessierten.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Bernardin Schellenberger