Meine Filiale
Autorenbild von Benjamin Maerz

Benjamin Maerz

Benjamin Maerz ist 1988 in Ludwigsburg (Baden-Württemberg) geboren. 2010 hatte er gerade seine Ausbildung im elterlichen Betrieb Hotel Rose bestanden, da warf der frühe Tod seines Vaters, der das Restaurant und Hotel Rose mehr als 20 Jahre lang führte, alle Pläne über den Haufen. Benjamin Maerz übernahm vorerst übergangsweise die Küchenleitung und Geschäftsführung. Parallel zu dieser Herausforderung erfüllte er sich den grossen Wunsch, ein Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach im Bereich „Food Management“ aufzunehmen. Nach erfolgreichem Abschluss 2013 konnte er sich dann voll und ganz auf den Betrieb konzentrieren, den er seitdem gemeinsam mit seinem Bruder Christian führt. Schon im Herbst 2013 wurde Benjamin für seine Leistungen in der Küche mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, den er bis heute hält.

Heimat weite Welt von Benjamin Maerz

Neuerscheinung

Heimat weite Welt
  • Heimat weite Welt
  • (0)

Heimat bedeutet für jeden Menschen etwas anderes, denn Heimat ist ein Gefühl. Es repräsentiert Geborgenheit, Familie, Traditionen, Erinnerungen, Sicherheit.
„Heimat weite Welt“, so beschreibt Benjamin Maerz seinen Küchenstil. Gemeint ist damit die Verwendung der größtmöglichen Auswahl regionaler Produkte, verarbeitet mit Respekt, schwäbischer Bodenständigkeit und Feingefühl, kombiniert und inspiriert durch die kulinarischen Einflüsse anderer Länder und Kulturen.
Benjamin Maerz zeigt welchen kulinarischen Weg er die letzten Jahre gegangen ist, was für ihn „Heimat“ bedeutet und wie er seine Küche damit verbindet. Durch die Eindrücke und Einflüsse der Natur seiner Umgebung (Weinberge, Wald, Wiesen, Feld) hat er gelernt das zu nehmen, was er vor Ort zur Verfügung hat und sich mit dem Thema „Heimat“ kulinarisch auseinanderzusetzen.

Ähnliche Autoren

Alles von Benjamin Maerz