Meine Filiale
Autorenbild von Ben Tomasson

Ben Tomasson

Ben Tomasson, Jahrgang 1969, ist Germanist und Pädagoge und promovierter Diplom-Psychologe. Ehe er sich ganz dem Schreiben gewidmet hat, war er einige Jahre in der Bildungsforschung tätig. Tomassons Leidenschaften sind die Geschichten, die das Leben schreibt, die vielschichtigen Innenwelten der Menschen, Motorradfahren und Reisen zu jenen Orten, an denen Sonne und Meer sich treffen. Tomasson ist verheiratet und lebt in Kiel. Im Frühjahr erschien im Droemer Taschenbuch der erste Band seiner Reihe um den Göteborger Kommissar Forsberg.

Forsberg und das verschwundene Mädchen von Ben Tomasson

Neuerscheinung

Forsberg und das verschwundene Mädchen
  • Forsberg und das verschwundene Mädchen
  • (10)

Auf der Göteborger Schäreninsel Kalvsund wird die kleine Lisbet vermisst – ausgerechnet einen Tag, nachdem der Sexualstraftäter Carl Kroon nicht von seinem Freigang zurückgekehrt ist. Ein klarer Fall? Kommissar Frederik Forsberg hat Zweifel: Sein feines Gespür für zwischenmenschliche Schwingungen rät ihm, den Vater des Mädchens im Auge zu behalten. Und was ist mit Kroons ehemaligem Zellengenossen Rune Dahlberg? Tatsächlich fördert eine Hausdurchsuchung bei Dahlberg die Jacke von Kroon zutage – und Lisbets Pullover. Doch bevor Forsberg den Mann erneut vernehmen kann, wird Dahlberg ermordet ...

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Ben Tomasson