BS

Barbara Schweitl

Barbara Schweitl wurde am 29. 2. 1988 in Hallein/Salzburg geboren. Sie entschied sich im Alter von 18 Jahren Sonderschullehrerin zu werden, aufgrund des Interesse an Menschen deren Weg barrieren stellt. Seit 2010 ist sie in dieser Arbeit tätig.

Schweitl, B: Freizeit und Behinderung von Barbara Schweitl

Neuerscheinung

Schweitl, B: Freizeit und Behinderung
  • Schweitl, B: Freizeit und Behinderung

Die immer wieder aktuelle und diskutierte Thematik nach dem optimalen Freizeitangebot für Menschen mit Behinderung, welche eine Selbstbestimmung bewirkt und Integration ermöglicht, zwang viele verschiedene Institutionen, sich mit dieser Frage zu beschäftigen. Diese heben mit unterschiedlichen Zielsetzungen, Ausführungen und Organisationsarten die besonderen Schwerpunkte hervor und ermöglichen mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen die Umsetzung der eingeforderten gleichen Rechte auf Freizeit für Menschen mit Behinderung. Freizeit ist außerdem eine Möglichkeit, soziales Lernen und Integration über die Schule hinaus zu erleben.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Barbara Schweitl