Meine Filiale
Autorenbild von Barbara Hitchcock

Barbara Hitchcock

Barbara Hitchcock ist als Kuratorin der Polaroid Corporation in Waltham, Massachusetts, für den Ankauf künstlerischer Fotografien, sowie die Betreuung der Wanderausstellungen und umfangreichen Kunstsammlungen Polaroids zuständig. Sie hat mehrere nationale Ausstellungen kuratiert und arbeitet derzeit mit dem Photography Collection Committee der Harvard University Art Museums in Cambridge zusammen..
Der aus Kalifornien stammende Steve Crist hat für TASCHEN neben André de Dienes' Marilyn auch William Claxtons Steve McQueen und The Polaroid Book herausgegeben.

The Polaroid Book von Barbara Hitchcock

Neuerscheinung

The Polaroid Book
  • The Polaroid Book
  • (4)


Die seit mehr als 50 Jahren bestehende Fotosammlung der Polaroid Corporation ist das weltweit größte Portfolio von Polaroid-Bildern. Die Sammlung, einst begonnen von Polaroid-Firmengründer Edwin Land und dem Fotografen Ansel Adams, enthält zur Zeit rund 23.000 Bilder von fast 2.000 Fotografen aus aller Welt, darunter Berühmtheiten wie David Hockney, Andy Warhol und Jeanloup Sieff.

Das Polaroid Book taucht ein in diese Archive und würdigt ein lebendiges, sensibles und ausdrucksstarkes Medium, das auch im Zeitalter digitaler Bilderzeugung nichts an Faszination verloren hat. So feiert der Band die schier grenzenlosen Möglichkeiten, die sich innerhalb der weißen Ränder des kleinen Sofortbilds ergeben – leuchtende Beispiele für die Qualität und Vielfalt in der Kunst.

Der Band enthält über 250 Fotos aus der Polaroid-Sammlung, einen Essay von Polaroid-Kuratorin Barbara Hitchcock über die Anfänge und die Geschichte der Sammlung, sowie einen technischen Anhang mit dem Verzeichnis der verschiedenen Typen von Polaroid-Kameras.

Über die Reihe

Bibliotheca Universalis — Kompakte kulturelle Begleiter zur Feier des eklektischen TASCHEN-Universums!

Ähnliche Autor*innen

Alles von Barbara Hitchcock