Meine Filiale
Autorenbild von Bahumir Wongar

Bahumir Wongar

1932 in Serbien geboren, wanderte er 1960 aus Australien aus, wo er noch heute in der Nähe von Melbourne lebt.

Dingoes Den von Bahumir Wongar

Neuerscheinung

Dingoes Den
  • Dingoes Den
  • (0)

1960 ohne Englischkenntnisse nach Australien gekommen, berichtet der emigrierte Serbe B. Wongar in seiner bewegenden Autobiographie von den dramatischen Umwälzungen, welche die Aborigenes besonders im 20. Jahrhundert hinnehmen mußten. Der Ab- und Raubbau von umfangreichen Bodenschätzen durch multinationale Konzerne zerstörte viele ihrer mythischen Kultstätten. Die australische Regierung versuchte systematisch, die Aborigenes ihrer nomadischen Lebensweise mit den berühmten walkabouts zu entwöhnen und sie zu assimilieren.
B. Wongar begann ab 1970 mit seinen in viele Sprache übersetzten Büchern, auf die Zerstörung der Kultur der Aborigenes aufmerksam zu machen. Berühmt wurde er durch seine Atom-Trilogie.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Bahumir Wongar