AC

Augustin Calmet

Das vorliegende Buch des katholischen Gelehrten und Benediktiner-Abtes Augustin Calmet (1672-1757) ist ein Standardwerk über den Vampirglauben im 18. Jahrhundert. Außerdem werden darin Themen wie Hexerei, Bezauberungen, Besessenheit und Geistererscheinungen behandelt, die in der damaligen Zeit im Volksglauben aktuell waren.
Die „Gelehrte Verhandlung“ liegt hier in einer ungekürzten und mit Fußnoten versehenen Neuausgabe der deutschen Erstauflage aus dem Jahre 1751 vor.

Allgemeine Kirchen und Weltgeschichte von der Schöpfung an bis auf unsere Zeiten von Augustin Calmet

Zuletzt erschienen

Allgemeine Kirchen und Weltgeschichte von der Schöpfung an bis auf unsere Zeiten
  • Allgemeine Kirchen und Weltgeschichte von der Schöpfung an bis auf unsere Zeiten
  • Buch (Taschenbuch)

Allgemeine Kirchen und Weltgeschichte von der Schöpfung an bis auf unsere Zeiten - Fortsetzung der Geschichte der Römer ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1793.
Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Alles von Augustin Calmet