AS

August Strindberg

August Strindberg, geboren 1849 in Stockholm, starb 1912.

Am Meer von August Strindberg

Zuletzt erschienen

Am Meer
  • Am Meer
  • Hörbuch-Download (MP3)

Am Meer

Roman von August Strindberg,
gelesen von Anne Theres Priemer.

August Strindberg (1849-1912) zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern Schwedens und gehört mit seinen zahlreichen Romanen, Novellen und Dramen zu den Klassikern der schwedischen Literatur. In seinem Roman "Am Meer" (Originaltitel: I havsbandet. Erstdruck: 1890) schildert Strindberg das Leben des Fischereiinspektors Axel Borg, der auf eine abgelegene Schäreninsel versetzt wird, um die dortige Fischerei zu modernisieren. Die ablehnende Haltung der Inselbewohner und seine eigene, zum Teil überhebliche Selbsteinschätzung, lassen Borg jedoch schon bald immer mehr zum Einzelgänger werden. Borg vereinsamt angesichts der ablehnend eingestellten Bevölkerung zunehmend, bis er ein Liebesverhältnis mit der Sommerfrischlerin Maria eingeht. Überzeugt von der absoluten Überlegenheit des Mannes über die Frau, spielt er mit Marias Empfindungen wie die Katze mit der Maus. Durch sein manisches Verhalten zerbricht schließlich diese Liebesbeziehung. Nachdem Maria die Insel verlassen hat, treibt der innerlich zusammengebrochene Fischereiinspektor Borg unaufhaltsam auf eine Katastrophe zu.

Strindberg war in erster Linie Autor, insbesondere von Theaterstücken, die oft intensive und schmerzhafte Situationen in einer Ehe behandelten. Er kämpfte oft mit seiner eigenen psychisch labilen Verfassung, war oft depressiv, litt an manischen Zuständen, und dies spiegelte sich auch in seinem literarischen Schaffen wider. Einige Merkmale und auch verwendete Namen von Figuren des Romans, deuten darauf hin, dass auch "Am Meer" autobiografisch zu lesen ist.

Die Hörbuchfassung folgt der Übersetzung von Mathilde Mann, Leipzig, Insel-Verlag, 1920. Coverabbildung: Unter Verwendung eines Gemäldeausschnittes von August Strindberg: De stad, (Die Stadt), 1903, Öl auf Leinwand, Nationalmuseum Stockholm. Coverschrift gesetzt aus der Cambria Math. Schlussmusik: freemusic.com

Über die Sprecherin:
Anne Theres Priemer ist gelernte Kauffrau im Gesundheitswesen. Ab 2020 bis 2021 absolvierte sie eine Sprecherausbildung in der "sprechbar" bei Bettina Schinko in Berlin. Mit dieser Romanlesung "Am Meer" von August Strindberg gibt sie ihr Debüt als Hörbuchsprecherin bei der hoerbuchedition words and music.

Alles von August Strindberg