AZ

Armin Zeyher

(TVS) Titanic-Verein Schweiz:
Gegründet 80 Jahre nach dem Untergang der Titanic im Jahr 1992. Nach 25 Jahren hat der Verein 350 Mitglieder.
In den frühen Jahren gehörten unserem Verein auch die Titanic-Überlebenden Eva Hart, Millvina Dean und Michel Navratil als Ehrenmitglieder an. Millvina Dean besuchte zwei Generalversammlungen. Auch Walter Lord, der als Ur-Vater aller Titanic-Forscher gilt, war Ehrenmitglied, ebenso Margaret Howman, die Tochter des Carpathia-Kapitäns Sir Arthur Henry Rostron.
Seit 1992 erscheint alle drei Monate das Vereinsmagazin Titanic Post (TiPo) mit meist exklusiven Artikeln über Teilaspekte der Titanic-Geschichte, Expeditions-Berichten, Biografien und Berichten über andere Schiffe.
Bis 2012 wurde das Heft gedruckt und an die Mitglieder verschickt. Seit Dezember 2012 erscheint die Titanic Post als E-Paper, und die Mitglieder können die TiPo in elektronischer Form lesen oder das Heft zum Lesen ausdrucken. Durch den Wegfall der Druck- und Portokosten ist die Mitgliedschaft im Verein seither gratis. Zum Jahresende kann zum Selbstkostenpreis das jeweilige Titanic Post-Jahrbuch fürs Bücherregal bestellt werden.

Britannic - Schiff der tausend Tage von Armin Zeyher

Zuletzt erschienen

Britannic - Schiff der tausend Tage
  • Britannic - Schiff der tausend Tage
  • Buch (Taschenbuch)

Seit 100 Jahren liegt das größte Wrack eines Passagierschiffs auf dem Meeresboden vor Griechenland, versenkt am 21. November 1916 durch eine Seemine des deutschen U-Boots U 73. Die Britannic war während des Ersten Weltkriegs als britisches Lazarettschiff unterwegs und sollte Verwundete nach England zurückbringen. Die Geschichte des Schwesterschiffes Titanic wurde tausendfach erzählt, doch das Schicksal der Britannic ist weit weniger bekannt.
Zum ersten Mal wird jetzt auf Deutsch in Buchform an die Geschichte der Britannic erinnert, vom Bau über den Untergang bis hin zu den Tauch-Expeditionen der vergangenen Jahre. Dieses Buch, verfasst vom Seefahrt- und Britannic-Kenner Armin Zeyher, wurde vom Titanic-Verein Schweiz zusammengestellt und publiziert, mit über 200 zum Teil nie zuvor veröffentlichten Fotos und Abbildungen.

Alles von Armin Zeyher