AB

Aribert Böhme

Aribert Böhme, Freiberufler seit 1988, bietet Dienstleistungen in folgenden Bereichen:

Psychologische Beratung (Lernpsychologie, Familienpsychologie, Lebensberatung) Lerncoaching (Fernlehrgänge z. B.: SGD, ILS in den Fachbereichen Psychologische Beratung, Psychotherapie für Heilpraktiker usw.) Implementierung von Texten für Sachbücher in den Bereichen: Lernpsychologie, Psychologie, Pädagogik, EDV, Gesellschaft, Lebensweisheiten Coaching für Seniorinnen & Senioren (z. B. Gedächtnistraining)

Im Rahmen seiner freiberuflichen Dozententätigkeit hat der Autor bis dato (2021) ca. 9000 TeilnehmerInnen im Fachbereich EDV bei diversen, namhaften Instituten unterrichtet.

In seiner Funktion als Psychologischer Berater (SGD-Dipl.) bietet der Autor regelmäßig Klientensitzungen vor Ort für hilfesuchende Menschen in den Bereichen: Lebensberatung, Konfliktberatung, Familienpsychologie, Schulpsychologie sowie Lernpsychologie, an.

Bis dato (2021) hat der Autor 30 Sachbücher im thematischen Umfeld der EDV, der Lernpsychologie, der Pädagogik, der Gesellschaftskritik sowie der Lebensweisheiten, publiziert (inkl. einiger Auslandslizenzen für Frankreich, Polen und Russland).
Seminare und Vorträge zu den Themen Motivationscoaching, Lernpsychologie, Lerntechniken, bietet der Autor sowohl als Firmenschulungen, wie auch als Privatseminare vor Ort an. Anfragen bitte grundsätzlich per E-Mail an:

[email protected]

Im Rahmen der Implementierung des vom Autor entwickelten NEURONET 2.0, mit dessen Hilfe Prognosen für Sportwetten erstellt werden können, erfolgte in den Jahren 2001 und 2002 eine ehrenvolle Aufnahme in die Who-is-Who-Lexika, Deutschland & Europa.

Gedankensplitter 2022 von Aribert Böhme

Zuletzt erschienen

Gedankensplitter 2022

Gedankensplitter 2022

Buch (Taschenbuch)

ab 6,99€

Mit Blick auf die große Resonanz diverser Buchtitel der Buchreihe Denkanstöße aus den zurückliegenden Jahren sowie vor dem Hintergrund, dass viele LeserInnen es sehr schätzen, kluge und richtungsweisende Gedanken in Kombination mit begleitenden Interpretationen angeboten zu bekommen, bietet der vorliegende Band Gedankensplitter eine umfangreiche Auswahl hilfreicher Denkanstöße, die auf der Basis bisheriger Bücher dieser Buchreihe zusammengetragen worden sind.

Für viele der hier gesammelten Gedankensplitter gilt, dass sich daraus problemlos vollständige Bücher entwickeln ließen, denn die Tiefe und Komplexität der in vielen Gedankensplittern enthaltenen Ideen ist mitunter sehr groß.

Gedankensplitter verstehen sich im Regelfall als ein Extrakt, der sich aus unterschiedlichen Quellen speist: Gelebtes Leben, gezieltes Nachdenken sowie nicht zuletzt aus Ahnungen, die sich manchen Menschen zuweilen in unterschiedlicher Art und Weise präsentieren; z. B. auch in eigenen Träumen.

Die in diesem Buch zusammengestellten Gedankensplitter basieren auf Ideen diverser PhilosophInnen und ZeitgenossInnen aus unterschiedlichen Epochen. Allen gemeinsam ist, dass sie zum eigenen Nachdenken anregen.

Zentrales Merkmal dieses Sammelbandes ist, dass alle Gedankensplitter erklärt bzw. interpretiert werden; teils theoretisch, teils anhand konkreter Lebenssituationen aus unserer Alltagswelt.

Wichtig zu wissen ist, dass sich alle hier dargebotenen Interpretationen lediglich als Angebote verstehen, selbst nachzudenken. Keinesfalls erheben die hier vorgestellten Interpretationen einen Anspruch auf der Weisheit letzter Schluss zu sein. Vielmehr sollen interessierte und engagierte Leser*innen dazu angeregt werden, die hier angebotenen Gedankensplitter anhand eigener Lebenserfahrungen zu reflektieren, um somit ein tieferes Verständnis von den Dingen zu erlangen.

Alles von Aribert Böhme