Meine Filiale
Autorenbild von Anton Adelhardt

Anton Adelhardt

Anton Adelhardt wurde 1940 in Zeubach geboren. Nach dem Abitur in Bamberg studierte er Agrarwissenschaften in Freising - Weihenstephan. Die meiste Zeit seines Berufslebens arbeitete er im Landwirtschaftsministerium in München. Auch dort hat er die Beziehung zu seiner fränkischen Heimat immer gepflegt. Jetzt verbringt er in seinem Ruhestand einen großen Teil seiner Zeit in seiner Heimatstadt Waischenfeld und widmet sich gerne den Erinnerungen an vergangene Zeiten.

Der Sonntagsmord in Kugelau von Anton Adelhardt

Neuerscheinung

Der Sonntagsmord in Kugelau
  • Der Sonntagsmord in Kugelau
  • (0)

Kugelau, ein Weiler in der Fränkischen Schweiz, wird Schauplatz eines grausigen Raubmordes. Während ihre Familienangehörigen den Sonntagsgottesdienst besuchen, wird die Bäuerin Kunigunda Adelhardt bei der Vorbereitung des Sonntagsessens für ihre Familie brutal ermordet. Das Haus wird ausgeraubt. Bei der Heimkehr vom Kirchgang finden ihr Mann, seine Tochter und sein Schwiegersohn die Frau tot in ihrem Blut liegen. Vom Täter gibt es keine Spur. Die Polizei tappt im Dunkeln. Bis heute konnte dieses Verbrechen vom 22. August 1920 nicht aufgeklärt werden.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Anton Adelhardt