Meine Filiale
Autorenbild von Annika Schneider

Annika Schneider

Annika Schneider ist staatlich examinierte Ergotherapeutin. Ihr Schwerpunkt liegt in den Bereichen der Geriatrie und der Gerontopsychiatrie.
Ihre Praxiserfahrungen sammelte sie in stationären Pflegeeinrichtungen, im Rahmen von ambulanten ergotherapeutischen Behandlungen, sowie als Kursleitung und Dozentin im Bereich der Weiterbildung. Seit 2014 ist Frau Schneider Autorin und Redakteurin der Internetseite mal-alt-werden.de.

Reimrätsel. Beschäftigungen und Spiele für Senioren. Auch mit Demenz. Ratgeber. von Annika Schneider

Neuerscheinung

Reimrätsel. Beschäftigungen und Spiele für Senioren. Auch mit Demenz. Ratgeber.
  • Reimrätsel. Beschäftigungen und Spiele für Senioren. Auch mit Demenz. Ratgeber.
  • (0)

In der Seniorenarbeit eignen sich Reimrätsel sehr gut als Teil des Gedächtnistrainings. Besonders für Menschen mit Demenz sind Rätsel in Reimform zu vertrauten Themen eine gute Möglichkeit, das Gedächtnis anzuregen und zugleich das Selbstwertgefühl zu steigern.
In diesen „Reimrätseln“ passen die gesuchten Wörter immer zu einem bestimmten Thema, z.B. „Glücksbringer“, Frühlingsgefühle“ oder „Friseurbesuch“. So hilft - neben dem Reimen - auch das Assoziieren bei der Suche nach dem richtigen Begriff.

Die SingLiesel „Mal-alt-werden- Edition“ ist eine Sammlung der schönsten Geschichten und Beschäftigungsideen der beiden Mal-alt-werden.de Autorinnen Natali Mallek und Annika Schneider. Ebenfalls in dieser Reihe erschienen sind die „Geschichten zum Bewegen“, „Geschichten zum Vorlesen und Mitsingen“, „Mitsprechgedichte“ und „Kurzaktivierungen“.

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Annika Schneider