AP

Anna Pfeffer

Als Kind hatte ich schon sehr viel Phantasie und wollte meine Geschichten gerne zu Papier bringen. Mangels einer Stillen Ecke funktionierte es nicht. Jahre später mit eigenem Computer und schon großen Kindern konnte ich mein erstes Werk schreiben. Es folgten noch viele Geschichten die ich aber unter einem Pseudonym schreibe. Bin Hausfrau, gehe 32 Stunden arbeiten, arbeite nebenbei im Betrieb meines Mannes mit und sofern es die restliche Zeit erlaubt schreibe ich gerne.

Zuletzt erschienen

Verletzte Herzen

Verletzte Herzen

Jonas ist nicht glücklich mit seinem Leben. Er hat zwar alles, aber keine glücklichen Eltern. Sie arbeiten viel, und haben gar keine Zeit mehr für ihn. Dann bekommt sein Vater einen Herzinfarkt. Das ändert so viel. Sein Vater nimmt sich mehr Zeit, nur seine Mutter rastet immer mehr aus. Bis sie im Spital landet und man einen Hirntumor bei ihr findet. Nur leider viel zu spät.
Jonathans Freund verliert auch seine Mutter an den Krebs. Er lebt in einem Heim, weil sein Vater dazu noch Alkoholiker ist. Beide wünschen sie sich eine Intakte Familie. Kann dieser Wunsch in Erfüllung gehen? Dann taucht noch die ruhige Stimme von der Notrufzentrale auf. Gibt das Schicksal ihnen noch eine Chance um glücklich zu werden, nach dem viel zu schnellen Tod der Mutter? Es sieht am Anfang nicht gut aus und Vater will auch noch in ein anderes Haus ziehen, nur nicht in das was sich Jonas wünscht …
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

19,00 €

Alles von Anna Pfeffer

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Preis
Altersempfehlung
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit