Meine Filiale

AR

Anke Roeder

Anke Roeder ist Professorin für Dramaturgie und Theaterwissenschaft an der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität und der Theaterakademie. Div. Veröffentlichungen.

55 Monologe für Männer von Anke Roeder

Neuerscheinung

55 Monologe für Männer
  • 55 Monologe für Männer
  • (0)

Neue Monologauswahl speziell für Männer, unentbehrlich für alle (angehenden) Schauspieler, Lesebuch der Theatertexte und Einführung in die Dramenliteratur. "55 Monologe für Männer", die Fortsetzung der erfolgreichen Monologe-Reihe zum Vorsprechen, Studieren und Kennenlernen, versammelt männliche Rollen aus den wichtigsten Texten der Dramenliteratur von der Antike bis zur Gegenwart. Einleitende Kommentare zu Stück und Szene bieten Orientierung für alle, die sich mit theatralischen Texten beschäftigen.
Mit Texten von u.a.: Jean Racine, Clemens von Brentano, Heinrich Heine, Anton Tschechow, Tom Lanoye, Lars Norén, Enda Walsh, Martin Heckmanns, Nuran David Calis.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Anke Roeder