Meine Filiale

AG

Angelika Gebhard

Angelika Gebhard segelte mit Rollo Gebhard in 7 Jahren um die Welt, unternahm zahlreiche Expeditions- und Langfahrtreisen, die sie um die Welt und auch nach Russland brachten. Mit Rollo Gebhard gründete sie die Gesellschaft zur Rettung der Delphine. Anglika Gebhard leitet heute dasFotorekonstruktionsprojekt des Pergamonaltars, fotografiert antike Skulpturen in ganz Europa und organisiert Ausstellungen.

Mit Rollo um die Welt von Angelika Gebhard

Neuerscheinung

Mit Rollo um die Welt
  • Mit Rollo um die Welt
  • (0)

Ein Mann und eine Frau segeln zusammen um die Welt. Er legendärer Segler. Sie war nie zuvor auf einem Schiff. Er sucht und wählt die Extreme, geht an die Grenzen: Nach Amerika über Island und Grönland. Mit Kenterung im Sturm. Von der Südsee zu Alaskas Eisbergen. Nonstop zurück, ohne Hafen, 6 Monate von Australien nach Emden.

Am Ende veröffentlicht jeder der beiden sein eigenes Buch über diese Reise. Eine Extremerfahrung und eine Leidenschaft, die beide verbindet. Endlich sind die Bücher Rollo und Angelika Gebhards wieder verfügbar. Aktuell überarbeitet, mit neuen Karten versehen zeichnen sie die Routen eines Seglerlebens auf, das eine ganze Generation inspiriert hat.

Mit Rollo um die Welt.
Dies ist Angelika Gebhards Bericht über ihre Extremreise an der Seite Rollo Gebhards um die Welt. Zeitlos gültig hält sie Schönheit und Entbehrungen, Ängste und Gefahren an der Seite ihres Mannes fest und berichtet über eine ganz und gar außergewöhnliche Beziehung, die wie ihre Reise an die Grenzen geht. „Das Glücksgefühl, wenn man sich mit dem Boot nach wochenlanger Überfahrt, nur von der Kraft des Windes getrieben, einer kleinen Insel im Ozean nähert, ist schwer in Worte zu fassen.“ Im exklusiven Interview antwortet sie auf die Frage: „Würden Sie es heute noch mal tun?“
7 Jahre an Bord eines Schiffes zwischen einzigartiger Natur und auf vergessenen Inseln, entlang namenloser Küsten und bei den letzten Naturvölkern unseres Planeten. Dieses Tagebuch fasziniert nicht nur wegen seiner Reise- und Segelbeschreibungen, sondern vor allem durch schonungslose Offenheit einer jungen Frau, die ihren eigenen Weg an Bord eines Schiffes geht. Eine Quelle der Motivation für alle, die ein selbstbestimmtes Leben suchen.

Komplett neu überarbeitet und herausgegeben von Thomas Käsbohrer & Susanne Guidera

Ähnliche Autor*innen

Alles von Angelika Gebhard